Sie sind hier: girokonto-anbieter.de > Wertpapierdepot
Montag, den 05. Dezember 2016

Wertpapierdepots im Vergleich


Trader-Konto
  • Zwölf Monate lang handeln für nur 4,95 Euro pro Trade
  • Kostenlose Kontoführung
  • Professionelle Handelssoftware gratis
  • Mobil handeln mit der Cortal Consors iPhone- und Android-App
  • Spezialbetreuung für Trader

Durchschnittl. Ordervolumen:
Anteil Order über Internet:
Anzahl Order/Jahr:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Anbieter / Produkt Tests Kosten
Depot p.a.
Kosten
je Order
Kosten
gesamt p.a.
 
1. Depot Testsiegel DEGIRO 0,00 € 2,08 € 24,96 € zum Anbieter
2. Depot Testsiegel flatex 0,00 € 5,00 € 60,00 € zum Anbieter
3. Livekonto 0,00 € 5,00 € 60,00 € zum Anbieter
4. Depot Testsiegel Lynx Broker 0,00 € 5,80 € 69,60 € zum Anbieter
5. Festpreis-Depot 0,00 € 6,50 € 78,00 € zum Anbieter
6. Depot 0,00 € 8,90 € 106,80 € zum Anbieter
7. maxblue Depot Testsiegel Deutsche Bank 0,00 € 8,90 € 106,80 € zum Anbieter
8. Depot 0,00 € 9,95 € 119,40 € zum Anbieter
9. DKB-Broker Testsiegel DKB 0,00 € 10,00 € 120,00 € zum Anbieter
10. Depot Testsiegel Sparkassen Broker 0,00 € 10,48 € 125,76 € zum Anbieter
11. Direkt-Depot 0,00 € 12,40 € 148,80 € zum Anbieter
12. comdirect Depot Testsiegel comdirect bank 0,00 € 12,40 € 148,80 € zum Anbieter
13. Depot HTX 588,00 € 9,59 € 703,08 € zum Anbieter



Der Handel mit Wertpapieren findet heute nicht mehr nur direkt auf dem Börsenparkett statt, sondern kann auch bequem vom eigenen Rechner aus über den Xetra-Handel durchgeführt werden. Mit dieser neuen Möglichkeit sind Wertpapiere und damit auch Wertpapierdepots einer größeren Bevölkerungsanzahl zugänglich geworden, weil somit einige Hürden beseitigt wurden. Wer gerne am Handel mit Aktien und anderen Wertpapieren teilnehmen möchte, benötigt dafür jedoch auch im Internet ein Wertpapierdepot, wo die einzelnen Trades verbucht und die gekauften Papiere verwaltet werden. Es gibt mittlerweile sehr viele Banken, die ein solches Wertpapierdepot zur Verfügung stellen und gerade deshalb kann es sehr sinnvoll sein, einen Depotvergleich durchzuführen, um die attraktivsten Angebote zu finden.



Mit einem Depotvergleich lassen sich wirklich Gebühren einsparen

Wer einen Depotvergleich zur Auswahl seines Wertpapierdepots durchführt, kann sich schnell und zuverlässig einen Überblick über die Gebührenstrukturen der einzelnen Angebote machen. So wird beispielsweise genau aufgezeigt, welche Depots eine Kontoführungsgebühr berechnen und welche Wertpapierdepots kostenlos geführt werden können, zumal einige Anbieter auch noch eine recht üppige Verzinsung auf dem Verrechnungskonto (dem Girokonto) zur Verfügung stellen. Darüber hinaus wird auch ein Überblick über die Transaktionsgebühren zur Verfügung gestellt, die entweder abhängig vom Tradevolumen oder pauschal erhoben werden. Auf diesem Weg hilft ein Depotvergleich jedem interessierten Anleger, das Wertpapierdepot zu finden, welches am besten zu seinem Trade-Verhalten passt und somit für den Einzelfall eine besonders günstige Lösung darstellt.

Ein Depotvergleich zeigt auch sonstige Möglichkeiten auf

Neben den Gebühren sind auch noch andere Punkte wie Handelsmöglichkeiten, Informationspolitik und weitere Optionen bezüglich Währungshandel und CFD Trading interessant. Über all diese Leistungen gibt ein Depotvergleich sehr detailliert Auskunft, so dass man letztlich das Wertpapierdepot auswählen kann, welches genau die Möglichkeiten bietet, die man benötigt. Vor allem die Informationspolitik ist nicht unwichtig, denn eine schnelle Übermittlung der Kursdaten und entsprechende Zusatzinformationen sind geradezu essenziell für den erfolgreichen Handel mit Wertpapieren, weshalb ein Depotvergleich hier besonders wertvolle Informationen liefern kann.

Ein Depotvergleich bietet viele Vorteile für den angehenden Trader

Wer wirklich ernsthaft in den Handel mit Wertpapieren einsteigen möchte, sollte vorher also unbedingt einen Depotvergleich durchführen, weil man auf diesem Weg wirklich einfach und schnell ein passendes Wertpapierdepot finden kann. So spart man entsprechend Gebühren und erhält zudem auch noch genau die Leistungen, die man für einen erfolgreichen Handel mit Wertpapieren benötigt. Nutzen Sie diese Chance und führen sie einen kostenlosen Depotvergleich durch, der Ihnen alle nötigen Informationen für eine gute Auswahl Ihres Wertpapierdepots liefert, denn auf diesem Weg optimieren Sie indirekt auch Ihre Rendite.